Software-Architekten Triebfahrzeuge (m/w/d)

Industriebereich:
IT/ICT
Currency:
Ort:
Deutschland
Gehalt:
€1 per day
Veröffentlicht:
14/09/2021
Stellenreferenz:
CR/106842

Für unseren Kunden aus dem Bereich Transport und Logistik suchen wir einen Software-Architekten für Fahrassistenzsysteme im Bereich Triebfahrzeuge (m/w/d)

Das Scrum-Team FASSI stellt Fahrerassistenzsysteme in Echtzeit für Triebfahrzeuge und Triebfahrzeugführer zur Verfügung. Dieses Assistenzsystem stellt dem Triebfahrzeugführer Fahrplaninformationen, La-Daten, Fahrstilempfehlungen und weitere Informationen zur Verfügung. Im Rahmen der Core-Services sollen die bisherigen Infrastruktur-Module und die Basis-Komponenten sowohl im Backend (Fokus Autorisierung, Onboard-Rollout-Steuerung), als auch in der Onboard-Umgebung (Fokus Rollout-Steuerung, Konfiguration, Basis-Dienste und Frontends) modernisiert bzw. reimplementiert werden.
Aufgaben:
• Design und Implementierung von Microservices (in C#, sowie Java) zur Realisierung der CoreServices
• Design und Implementierung der zugehörigen Frontends für die Core-Services
• Integration der Bestandsanwendungen und Services an die neu implementierten Core-Services
• Implementierung der zugehörigen automatisierten Tests
• Implizite Dokumentation der Implementierung

Anforderungen must-have:
• Software Entwicklung (mind. 2: C#, Java, TypeScript): Arbeitserfahrung, Projekt-Referenzen (mind. 3 Jahre)
• Software Architektur: Arbeitserfahrung, Projekt-Referenzen (mind. 3 Jahre

Anforderungen nice-to-have:
• Problemlösungs-Know-How: Arbeitserfahrung (Identifizierbar anhand von Mitwirkung in größeren Projekten mit aktiver Rolle)
• Methodenkompetenz, Modellierung, Vorgehensmodelle: Nachgewiesene Erfahrung mit agilen Methoden wie z.B. SCRUM, SaFe, etc
• Software Entwicklung - Datenbanken, PHP, Angular, Selenium, Spring Boot:
Arbeitserfahrung, Projekt-Referenzen
Sonstiges: Der Projektstandort ist Dresden. Es ist vom Projekt vorgesehen, dass die Leistungserbringung onshore aus Deutschland erbracht wird. Diese soll wie folgt erfolgen: ? Remote (Standortunabhängig), z.B. vom Standort des Auftragsnehmers: durchschnittlich 80% (bzw. 4 Tage die Woche) ? Onsite, bzw. am Projektstandort des Auftragsgebers: durchschnittlich 20% (bzw. 1 Tage die Woche) Onsite Tätigkeiten sind wie folgt fachlich begründet: Einige der Qualitätssicherungs-Maßnahmen erfordern die Nutzung des FASSI-Labors, da nur hier die notwendigen Devices und Onboard-System zur Verfügung stehen.

Bitte remote und vor Ort Tagessatz angeben.

Beginn: 04.10.2021
Ende: 31.12.2021, Option auf Verlängerung
Ort: Dresden, remote

Michael Bailey International is acting as an Employment Business in relation to this vacancy.

Kontaktangaben:
Telefon: 020 7739 2022
Kontakt: benjamin zillgen
E-Mail:

Sie können auf Ihre aktuellen Suchergebnisse zurückkehren, indem Sie hier klicken .

Latest Job Listings