Teamprofile

Jelmar

Resourcer, Amsterdam

Auch Jelmar’s Geschichte bei MBA ist eher wie bei vielen unserer Mitarbeiter eine, die  man durchaus als unkonventionell bezeichnen kann. Bevor Jelmar das Recruitment für sich entdeckte, war er professioneller Break dancer und hat sogar ein Buch über die Hip Hop Szene in Holland veröffentlicht.

Wie ist er nun zu uns gekommen, eine internationale Consultancy Agentur?

„Ich war in meinem Leben immer Unternehmer und habe mich dementsprechend auch engagiert um Ziele in meinem Leben zu erreichen. Natürlich konnte ich im ersten Gespräch erstes Arbeitserfahrung in einem internationalen Umfeld aufzeigen, aber ich denke, was den Sales Manager wirklich überzeugt hat waren meine Soft skills: Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und Biss – Eigenschaften, die tatsächlich das A und O sind um in meiner Rolle erfolgreich zu sein“.

Unser Geschäftsbereich dreht sich um Menschen, Persönlichkeiten aus verschiedensten Bereichen und Jelmar’s Fähigkeit sich gerade auf diese immer wieder neu einzulassen und sich anzupassen, ist das was ihn bei uns so erfolgreich macht. Wir suchen nach selbstbewussten Persönlichkeiten mit Biss und Durchhaltevermögen. In dieser Rolle kommt es zwangsläufig immer wieder zu Absagen und als Resourcer muss man in der Lage sein damit professionell umzugehen und dies auch hinter sich zu lassen.

Eine Frage meinerseits an Jelmar: Was war für ihn das bisherige Schlüsselerlebnis in seiner bisherigen Laufbahn bei uns?

In den letzten 6 Monaten habe ich kontinuierlich meine Quartalsziele verfolgt, erreicht und habe mich für unseren Sommer-Incentive Trip qualifiziert – dieses Jahr New York und auch für den Wintertrip nach Dubai sieht es bereits gut aus!

„Ich habe meine Trainingswoche in London wirklich sehr genoßen und finde es großartig mit so einem qualifizierten Trainerstab zusammenarbeiten  zu dürfen. Unsere Gruppendynamik war einzigartig und wir hatten sogar Zeit London ein wenig zu erkunden.  New York war einfach großartig. Ich habe für meine Kollegen eine Tour im Zeichen des Hip Hop organisieren können und das Feedback war durchweg positiv.“

Wie hast du den Sprung vom Break dancer zu deinem jetzigen Job so erfolgreich meistern können?

Ganz klar war hier Michael Bailey’s offene und transparente Arbeitskultur ausschlaggebend. Ich arbeite mit tollen und interessanten Leuten zusammen, geprägt von einer Kultur, in der ich ich selber bleiben kann ohne an Professionalität zu verlieren. Kein Tag ist anders und das ist einfach unglaublich herausfordernd.

Möchten Sie mehr über eine Karriere bei uns erfahren? Rufen Sie uns an.

Kontakt

Wir sind nicht nur Kollegen, wir sind mittlerweile echte Freunde.

Wir haben die Möglichkeit unsere eigenen Erfolge zu generieren. Von Anfang an erhalten Neueinsteiger eine exzellente Ausbildung und die Möglichkeit, sich zu entwickeln, vor allem durch die Expansion des Konzerns in verschiedene Standorte und Branchen

Latest Job Listings